Sportvereine als Erziehungshelfer

Sportjugend auch in diesem Tätigkeitsfeld sehr aktiv!

Ein weiteres Beispiel für das soziale Engagement ist das Projekt „Sportvereine als Erziehungshelfer“: Dabei können straffällig gewordene 14- bis 20-Jährige ihre Arbeitsstunden in gemeinnützigen (Sport-)Vereinen ableisten. Etwa als Helfer bei Grünanlagenpflege, Renovierungs-, Reinigungs- und allgemeinen Hilfsarbeiten sowie bei Vereinsfesten – unter Aufsicht und Anleitung eines verantwortungsbewussten Betreuers. Vereine oder Abteilungen, die an der Mitwirkung an diesem Konzept interessiert sind, nehmen bitte Kontakt mit der Sportjugend auf.

 

Bild: Unter Anleitung der Zeltbetreuer wird eine Zeltkontrollaktion durchgeführt

Aktuelle Meldungen

Werden Sie Förderer!

Unterstützen Sie junge Sportler im Main-Tauber-Kreis und bieten Sie unserer Jugend als Förderer oder Sponsor eine sinnvolle Zukunft.

» Förderer werden

Zur Hauptseite